Es gibt zahlreiche Gründe, warum Frauen nicht sichtbar sind. Weil sie alt sind zum Beispiel. Oder arm. Weil sie Kinder haben, eine Uniform tragen oder weil ihr Körper nicht den herkömmlichen Schönheitsidealen entspricht. Unternehmensberaterin und Supervisorin Petra Welz (Geld & Rosen) moderiert die Kabawiler Runde #4 zum Thema „Zur Nicht-Sichtbarkeit von Frauen“.

Teilnehmerinnen an der Paneldiskussion:

  • Mirjam Bensch (Stadtführerin und ehemalige Wohnungslose)
  • Ingeborg Nödinger (Diplomsoziologin & feministische Autorin)
  • Prof. Dr. Swantje Lichtenstein (Dozentin & Klangkünstlerin)

Termin: Freitag, 14.12.2018 um 18.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Kabawil e.V.
Flurstraße 11, 40235 Düsseldorf

Weitere Informationen: kabawil.de

Lade Karte ...

Datum: 14.12.2018

Veranstaltungsort
Kabawil e.V.

Kategorien